Start   Kontakt/Impressum
  Übersicht   Afrika, Nahost & Arabische Halbinsel   Amerika & Karibik   Asien   Europa   Themen


Teilnahmebedingungen

TOURA D´OR 2017
Filmwettbewerb zukunftsfähiger Tourismus

Hier können Sie die aktuellen Teilnahmebedingungen und das Anmeldeformular herunterladen und ausdrucken (PDF-Dateien).

ANMELDESCHLUSS 30. September 2016


  1. Reiseentscheidungs- und Urlaubsverhalten werden auch durch die audiovisuellen Medien beeinflusst. Der TOURA D´OR zeichnet Filmproduktionen aus, die sich für einen sozialverantwortlichen, umweltverträglicheren und damit zukunftsfähigen Tourismus einsetzen.

  2. Der TOURA D´OR wird zum 14. Mal ausgeschrieben. Im Rahmen der ITB Berlin findet im März 2017 die Preisverleihung des TOURA D´OR – Filmwettbewerb zukunftsfähiger Tourismus statt.

    Zum Wettbewerb eingereicht werden können tourismusbezogene Filme, die mindestens eines der nachfolgenden Wettbewerbskriterien erfüllen:

    • für einen Tourismus werben, der Menschen, Gesellschaft, Kultur und Natur in den Gastländern möglichst wenig belastet;

    • Reisenden Mut machen für den Blick hinter die touristische Kulisse zum besseren Verständnis der Alltagsrealität der Gastländer;

    • Reisenden Mut machen zur Begegnung mit der Bevölkerung des Gastlandes auf der Basis gegenseitigen Respekts;

    • Hilfestellungen geben für ein angemessenes, sensibles Verhalten gegenüber Land und Leuten;

    • positive Beispiele aufzeigen für sozialverantwortliche, umweltverträglichere und damit zukunftsfähige Tourismusprojekte oder -angebote;

    • sich kritisch-konstruktiv auseinandersetzen mit negativen Aspekten und Wirkungen von Tourismus.

  3. Veranstalter des Wettbewerbs ist der Studienkreis für Tourismus und Entwicklung e.V..
    Der Wettbewerb wird seit 1990 u.a. von folgenden Organisationen/Institutionen mitgetragen:

  4. Zum Wettbewerb zugelassen sind folgende Kategorien von tourismusbezogenen Filmen von Profis, Amateuren und Filmhochschulen:

    • Informations- und Dokumentarfilme
    • Werbefilme und Werbespots
    • Magazin- und Servicebeiträge
    • Sonstige Produktionen (z.B. Spielfilme, Mediathek-, YouTube-, oder Blog- Beiträge).

  5. Angenommen werden nur technisch einwandfreie Beiträge als DVD oder mp4-File in deutscher oder englischer Sprache (oder mit Untertiteln in deutscher oder englischer Sprache).
    .

  6. Die zum Wettbewerb eingereichten Produktionen/Beiträge müssen 2014, 2015 oder 2016 fertiggestellt worden sein. Zugelassen sind auch Produktionen, die bereits bei anderen Wettbewerben eingereicht wurden.

  7. Der Einsender überträgt dem Veranstalter das Recht zur öffentlichen Vorführung der eingereichten Wettbewerbsbeiträge im Rahmen des Wettbewerbs und damit in Verbindung stehenden Prämierungs-, Informations- und Werbeveranstaltungen. Dies beinhaltet auch das Recht einer späteren Präsentation des für die Preisverleihungsveranstaltung erstellten Filmzusammenschnitts auf der TOURA D'OR-Website des Studienkreises. Der Einsender stellt die Träger/ Veranstalter von allen Ansprüchen Dritter frei.

  8. In jeder der vier Kategorien (Ziffer 4) können Preise für die besten Filme vergeben werden. Der Preis besteht aus einer Trophäe und einer Ehrenurkunde und wird dem Auftraggeber und/oder Produzenten der ausgezeichneten Produktionen im Rahmen der Prämierungsveranstaltung auf der ITB Berlin 2017 überreicht. Bei Fehlen preiswürdiger Bewerbungen wird von einer Preisvergabe abgesehen. Darüber hinaus können besondere Einzelleistungen von Filmschaffenden (Autor, Kamera, Regisseur) mit einem Preis ausgezeichnet werden.

  9. In jeder der unter Ziffer 4 genannten Kategorien werden bis zu drei Produktionen nominiert. Über die Preisvergabe entscheidet eine Jury. Diese setzt sich aus Vertretern unterschiedlicher Bereiche zusammen (u. a. Erwachsenenbildung, Journalismus, Reiseindustrie, Tourismusforschung, Produzenten, Filmemacher).

  10. Die Produktionen/Beiträge müssen bis zum 30. September 2016 mit dem beigefügten Anmeldeformular angemeldet und eingereicht werden beim

    Studienkreis für Tourismus und Entwicklung
    Bahnhofstraße 8
    D - 82229 Seefeld, GERMANY
    Tel.: +49 - (0)8152 - 999 01-0
    Fax: +49 - (0)8152 - 999 01-66

    oder aus dem Internet heruntergeladen werden:
    www.tourador-contest.org.

    Den Anmeldungen ist eine Filmografie beizufügen.

  11. Der Versand zur Einreichung erfolgt auf Kosten und Gefahr des Einsenders. Es gelten die entsprechenden gesetzlichen Vorschriften. Ersatzansprüche gegen die Veranstalter des Wettbewerbs sind ausgeschlossen.

  12. Die Preisträger werden bis spätestens 31. Januar 2017 durch den Veranstalter benachrichtigt.

  13. Die Anmeldung gilt als Anerkennung der Teilnahmebedingungen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.